Kanzleikräfte

Aufbauseminar
ErbRÄG 2015 "Erben und Vererben - was Ihre Mitarbeiter/innen seit 1.1.2017 dazu wissen sollten" / Wien / Frühjahr 2019

Ort:
Österreichischer Rechtsanwaltsverein
Rotenturmstraße 13 (Eingang Ertlgasse 2) DG/Top 2
1010 Wien

Zielgruppe

Mitarbeiter/innen in Rechtsanwaltskanzleien und Rechtsabteilungen

Kursziel

Dieses Aufbauseminar soll Ihren Mitarbeitern dabei helfen, eine Beratung im Erbrecht selbst möglichst kompetent zu unterstützen.

Stoff/Methode

Rechtsanwälte wollen ihre Mandanten von der Planung der Vermögensnachfolge bis zum Beistand nach dem Tod eines Angehörigen möglichst kompetent beraten und vertreten.

Sie brauchen Angestellte, die einen Überblick darüber haben, welche Fragen sich zu Erbrecht u. im Verlassenschaftsverfahren im Einzelnen stellen können. Angestellte, die wissen, welche Informationen u. Grundlagen zB zur gesetzlichen Erbfolge, zur Testamentserrichtung, zum Pflichtteil oder in der Auseinandersetzung mit dem Gerichtskommissär gebraucht werden; Angestellte, die wissen, welche Informationen u. Grundlagen sie wie dazu aufbereiten können.

Seminarbeitrag

netto € 417,00 + 20 % USt = brutto € 500,40
(Mitglieder netto € 400,00 + 20 % USt = brutto € 480,00)
einschl. Skripten, Materialien, Besuchsbestätigung, Kaffee und Imbiss

Besuchsbestätigung bei Anwesenheit während des gesamten Seminars.

Diverses

Anzahl der Plätze limitiert!
Änderungen vorbehalten!

Vortragende

Dr. Stefan PROKOP

Rechtsanwalt in Perchtoldsdorf

Hon.-Prof. Elisabeth SCHEUBA Dr.

Rechtsanwältin in Wien

Kursdauer

4 Stunden
Mittwoch 08. 05. 2019

Kurszeit

13.30 - 17.45 Uhr (Pause 15.30 - 15.45 Uhr)

Online-Anmeldung

ErbRÄG 2015 "Erben und Vererben - was Ihre Mitarbeiter/innen seit 1.1.2017 dazu wissen sollten" / Wien / Frühjahr 2019

BU-Kurs besucht:

Änderungen vorbehalten!

Nach Anmeldung werden Rechnung und Kurskarte erstellt, mit deren elektronischer Zusendung Sie sich unter einem einverstanden erklären.

Zurück


Für Fragen steht Ihnen unser Team gerne zur Verfügung.
Frau Karin Deutsch 01/535 02 00
Frau Pia Scherer 01/535 02 00
Herr Daniel Seebacher 01/535 02 00