Kanzleikräfte

Mit besonderem Fokus auf Mietverträge
VERGEBÜHRUNG VON VERTRÄGEN FÜR SELBSTBERECHNER / Wien Frühjahr 2019

Ort:
Österreichischer Rechtsanwaltsverein
Rotenturmstraße 13 (Eingang Ertlgasse 2) DG/Top 2
1010 Wien

Zielgruppe

Mitarbeiter/innen in Rechtsanwaltskanzleien und Rechtsabteilungen sowie Rechtsanwaltsanwärter/innen

Stoff/Methode

Voraussetzungen für den Anfall der Gebührenpflicht
Überblick über die noch vorhandenen Gebührentatbestände
Aktuelle Entwicklungen: Wartungserlass der Gebührenrichtlinien 2019
Jahressteuergesetz 2018
aktuelle Judikatur etwa zu Bestandverträgen und Vergleichen
Vergebührung von Verträgen anhand von praktischen Beispielen (insbesondere Mietverträge)

Seminarbeitrag

netto € 323,00 + 20 % USt = brutto € 387,60
(Mitglieder netto € 300,00 + 20 % USt = brutto € 360,00)
einschl. Skripten, Materialien, Besuchsbestätigung, Kaffee und Imbiss

Besuchsbestätigung bei Anwesenheit während des gesamten Seminars.

Voraussetzungen

Vorkenntnisse nicht zwingend nötig, etwas Praxis in diesem Bereich von Vorteil

Diverses

Anzahl der Plätze limitiert!
Änderungen vorbehalten!

Vortragender

StB/RAA Dr. Erik PINETZ LL.M., (WU), MSc. (WU)

Lehrbeauftragter am Institut f. Österr. und internat. Steuerrecht - WU Wien

Kursdauer

3 1/4 Stunden

Kurszeit

Donnerstag 6. Juni 2019
13 - 16.30 Uhr (Pause 14.30 - 14.45 Uhr)

Online-Anmeldung

VERGEBÜHRUNG VON VERTRÄGEN FÜR SELBSTBERECHNER / Wien Frühjahr 2019

Änderungen vorbehalten!

Nach Anmeldung werden Rechnung und Kurskarte erstellt, mit deren elektronischer Zusendung Sie sich unter einem einverstanden erklären.

Zurück


Für Fragen steht Ihnen unser Team gerne zur Verfügung.
Frau Karin Deutsch 01/535 02 00
Frau Pia Scherer 01/535 02 00
Herr Daniel Seebacher 01/535 02 00